Irgendwie klappte alles im Urlaub besser

Also hier in den eigenen vier Wänden fällt mir das Abnehmen viel schwerer. Im Urlaub habe ich weniger gegessen und vor allem nur zu den Mahlzeiten. Jetzt ertappe ich mich immer wieder, dass ich zwischen den Mahlzeiten nasche! :-)

Heute arbeite ich wieder bis 15 Uhr. Habe auch nicht so viel Essen mitgenommen. Gegen Abend koche ich mir dann eine Suppe mit Gem√ľse, so was mag ich. W√ľrde ja nun gern noch den Urlaubsschwung beibehalten und ein paar Pfunde verlieren. Ob es mir gelingt?

 

Eine Reaktion zu “Irgendwie klappte alles im Urlaub besser”

  1. Klaus M

    Hallo Silke, jetzt nur nicht entmutigen lassen. Das was du im Urlaub tolles geleistet hast (Wandern, halbe Portionen, 2 Kilo, usw) musst du als positives Extra sehen, was es ja auch ist. Dass es nun zuhause wieder schwieiriger wird, ist ganz normal. Es ist immer eine Herausforderung sich nach dem Urlaub oder auch einer Reha wieder dem ‘normalen’ Leben zu stellen. Stell dich dieser Herausforderung :) ) Und wenn es mal nicht so l√§uft, dann lerne daraus und mache es am n√§chsten Tag besser. Mit dieser Einstellung kannst du Berge versetzen, oder zumindest ein paar Pfunde ;) )

Einen Kommentar schreiben